#Covern · #Naehen · #Test

馃攷 Covermaschine Babylock BLCS… {Unter die Lupe genommen}

馃攷 Babylock BLCS oder Elna easycover? – Ein Vergleich der beiden Covermaschinen

Guten Tag Ihr Lieben,

seid Ihr gut ins neue Jahr gerutscht? Ich hoffe doch.

Bei mir wars mal wieder richtig spannend und informationsreich. Wir hatten Besuch von Freundin mit Familie und die N盲hbegeisterte hat f眉r mich extra ihre neue Covermaschine „Babylock BLCS“ mitgebracht, damit ich sie mal ausprobieren kann. Ich war echt gespannt. Ich habe mal versucht, anhand eines Punktesystems eine faire Beurteilung zu schreiben und die Babylock BLCS mit meiner Elna easycover zu vergleichen. Ja, ich gebe zu, das ist ein wenig, als w眉rde man einen Mercedes mit einem Golf vergleichen. (W盲re die Janome dann der Seat Leon dazu? Hihi. :D) Na dann mal los…

blcs13

馃攷 Babylock BLCS – der Mercedes unter den Covermaschinen?

Ich muss zugeben, ich hatte schon echten Respekt und hohe Erwartungen an die im Schnitt 1300鈧- Maschine. Als Regi sie auspackte, muss ich sagen, ich war von der Optik schon etwas entt盲uscht. Klar spielt das eigentlich keine Rolle, aber der angebliche „Mercedes unter den Covermaschinen“ sieht irgendwie altmodisch aus mit den Spannungsreglern vorndran und in so schlichtem wei脽. Ein Punkt f眉r die Elna, die gef盲llt mit da echt besser und einer wegen dem Preis: die easycover kostet in etwa die H盲lfte. 2:0 f眉r Elna.

Was mich aber wirklich erschreckt hat, war der minimale Durchlass. Ich wei脽 nicht, wieoft ich mit der rechten Hand geegen das Geh盲use gesto脽en bin, um nach dem N盲脽fu脽hebel zu greifen, weil ich es eben so von der easycover gewohnt bin. Da muss man sich schon vorher genau 眉berlegen, was und wann man etwas covern will. Im Nachhinein da noch ’nen Kapuzenpulli durchzustopfen ist nahezu unm枚glich. Ein weiterer Punkt f眉r die Elna f眉r den Durchlass. 3:0

blcs3

馃攷 Einf盲deln und N盲hen

Das Einf盲deln gings schnell und problemlos, auch dank des JetAir-Systems. Etwas Gefummel brauchts um mit der Pinzette den Greiferfaden 3cm in das L枚chlein zu schieben (Ja, man wird sicher schneller mit der Zeit, aber in der Zeit habe ich auch bei der Elna den ganzen Greifer eingef盲delt.), aber dann zwei-/dreimal auf den Pusteknopf dr眉cken und der Faden wird reingepustet. Eine nette Spielerei, aber bei einer Cover eigentlich unn枚tig. Das w盲r aber wirklich was tolles f眉r eine Overlock (gibt’s auch glaub ich von Babylock). Man kann die BLCS zwar von beiden Seiten 枚ffnen, zu sehen kriegt man aber nicht wirklich was. Bl枚d, wenn sich mal was verheddert. Aber dazu sp盲ter mehr. F眉r das JetAir bekommt die BLCS einen Punkt. Aktueller Zwischenstand: 3:1 immer noch f眉r Elna.

blcs4

Dann gings ans N盲hen. Ohne weitere Einstellungen haben wir einen d眉nnen Rolljersey gecovert und ich habe gestaunt, wie gleichm盲脽ig (und ich muss zugeben: im Gegensatz zu Elna mit auch recht gro脽en gleichm盲脽igen Stichen) die BLCS n盲ht und transportiert. Auf der Ovinaht entlang oder quer dr眉ber, saubere Arbeit. Respekt. Da zeigt sich der Preisunterschied von etwa 600鈧 schon. (Ja, das Bild ist nicht besonders super, ich wei脽.) Weil gute N盲hte echt wichtig sind, gibts daf眉r zwei Punkte f眉r die BLCS: aktuell Gleichstand 3:3.

Was mich aber echt genervt hat, man kann damit nicht langsam losn盲hen. Also ich habe es jedenfalls nicht geschafft. Es gibt nur schnell. Eventuell kann man das Fu脽pedal austauschen, aber da muss ich sagen dass ich mit meiner Elna easycover besser zurechtkomme. Ein weiterer Pluspunkt f眉r die Elna, weil man mit ihr auch langsam n盲hen kann: 4:3.

blcs5Als Besonderheit gibt Babylock noch folgende Funktion an: Beim L眉ften des N盲hfu脽es senkt sich der Transporteur automatisch nach unten ab und erm枚glicht ein erleichtertes Herausnehmen und Einlegen der Stoffe. Ich sehe jetzt keinen unmittelbaren Vorteil im Absenken des Transporteurs, deswegen keine Punkte. Oder n眉tzt euch das was?

Edit: In einigen Kommentaren bei FB聽 schrieb man mir, dass es schon toll sei, wenn das N盲hgut nicht festgehalten wird von der Cover, sondern durch Absenken des Transportuers freigegeben wird. Allerdings erschlie脽t sich mir nach wie vor nicht, wie man die Naht dann abschlie脽t. Wenn der Stoff zu Ende ist, kettelt die BLCS ab, dazu sp盲ter mehr. N盲ht man im Kreis, bringt abketteln nichts, und dann muss man sowieso die F盲den unterm N盲hfu脽 nach vorne holen, damit die Naht gesichert wird.

馃攷 S盲umer an der BLCS

Dann haben wir den DaYu-S盲umer von Herrn Bauer (Nahttechnik) an der BLCS „installiert“. Bei der Montage in den beiden weit auseinander stehenden L枚chern wars es aber nicht m枚glich, den S盲umer mit den wei脽en Schrauben ohne Grundplatte richtig fest zu montieren.

blcs7

Bei den hinteren L枚chern kam der S盲umer zu nah an den N盲hfu脽, da br盲uchte man da wohl etwas k眉rzeres. Das N盲hen mit dem S盲umer ging mit dem d眉nnen Jersey aber auch nicht optimal, da er sich extrem eingerollt hat, da der Abstand zwischen S盲umer und Fu脽 dann doch zu weit war. Au脽erdem konnte man den S盲umer so nicht richtig positionieren. Leider hatten wir nicht genug Zeit, das ganze noch mit unterschiedlichen Platten zu testen. Deswegen gebe ich daf眉r jetzt hier keine Punkte.
blcs8

馃攷 Bandeinfasser von BLCS

Regi hat sich auch einen originalen Bandeinfasser zur BLCS dazugekauft. Kostenpunkt: um die 90鈧. Platte braucht man keine dazu, dank der beiden vorderen L枚cher an der BLCS l盲sst er sich schnell und einfach montieren. ABER: durch die fehlende Platte muss man den BE jedes Mal neu einstellen. Bei der Elna lasse ich den BE immer auf der Grundplatte und montiere diese. Damit sitzt der BE jedes Mal sofort richtig (wie halt beim letzten Mal eingestellt.) Das w眉rde mich nerven, daher gibts einen Punkt f眉r Elna f眉r die BE-Montage: 5:3

blcs17Einf盲deln geht bei dem schmalen Einfasser nicht ganz leicht, aber mit etwas 脺bung kriegt man das gut hin.

blcs18

Auch hier sieht man die deutlich gr枚脽eren Stiche, das bekommt die Elna so nicht hin. Ein weiterer Punkt f眉r die BLCS f眉r eine sehr gute Naht mit Bandeinfasser: 5:4.

blcs20

馃攷 Abketteln

Auch die BLCS kann Fadensalat, wie ihr seht. Und da haben wir schon gutes Madeira vern盲ht. Eine Funktion, die die BLCS anbietet, ist das Abketteln: d.h., man kann am Ende des Stoffes einfach weitern盲hen und die F盲den werden, wie bei einer Overlock weiter miteinander verbunden. Als wir das versucht haben, kam nach wenigen Zentimetern ein Knack-Ger盲usch und der Greifer-Faden war gerissen. Es war echtes Gefummel, den Fadenwirrwarr au dem Geh盲use rauszukriegen, da man ja innen nirgends rankommt.

blcs16

Mehrere Versuche f眉hrten immer wieder zum selben Ergebnis: Abketteln ging nicht wirklich. Es war echt seltsam. F眉r den Abend gaben wir erstmal auf. Am Schluss hat sie uns sogar noch mit einem Fehlstich ge盲rgert, ich wusste ja schon gar nicht mehr wie sowas aussieht LOL.

Regi hat sp盲ter nochmal neu eingef盲delt, und das Abketteln hat wieder einwandfrei funktioniert. F眉r das Abketteln gebe ich mal noch einen Punkt: 5:5

blcs19

blcs2

馃攷 Abschlie脽endes Fazit

Ratet mal: eine Naht jeweils mit Elna, eine mit Babylock:
D眉nner Rolljersey einfach gecovert:
img_3472
Und dopppelte Stofflage:
img_3474 img_3471
Auf doppeltem B眉ndchen (Ovinaht):
img_3481
Es ist nat眉rlich trotzdem nicht einfach zu vergleichen, da man dazu auch die Einstellungen exakt gleich machen m眉sste, was dann trotzdem nicht immer zu einer perfekten Naht f眉hrt. Wir haben aber unser Bestes gegeben.

Gleichstand 5:5 zwischen BLCS und Elna. Die Elna easycover ist eindeutiger sch枚ner. 馃榾 Man merkt und sieht an den Stichen, dass die BLCS einen leistungsst盲rkeren (?) Motor drin hat, der scheinbar daf眉r sorgt, dass einfach jede Naht ordentlich transportiert wird. Da muss man nicht an den Einstellungen rumprobieren, die BLCS n盲ht eben einfach los und gut. Aber ich habe auch bei der Elna bisher keinerlei Probleme gehabt, au脽er dass eben manchmal bei mehreren Lagen die Stiche etwas kurz sind. Daf眉r fehlt der BLCS der gro脽e Durchlass. Sie hat daf眉r das Einf盲del-Pustesystem, was aber m.M.n. keinen Mehrwert bei einer Cover bringt. Die Frage ist: lohnt es sich, daf眉r das Doppelte auszugeben? Ich sage nein: kauft eine Elna easycover.
Liebe Gr眉脽e und viel Spa脽 beim Covern.
eure Lu*

Lob? Kritik? War ich nicht fair? Schreibt mir eure Meinung!

Coveristas Linkparty

Merken

12 Kommentare zu „馃攷 Covermaschine Babylock BLCS… {Unter die Lupe genommen}

  1. Vergleich gelesen na ja ich kann nur sagen, bei einemmal n盲hen kann keine richtige Bewertung erstellt werden, weil es immer eine Weile dauert bis man die Maschine richtig kennt.
    Meine Erfahrung:
    Ich hatte die ELNA und war mehr am auftrennen als am N盲hen. Die Covern盲hte auf Jersey waren 眉berhaupt nicht zufriedendstellend. War mehr wie entt盲uscht. Dauernder Fadenriss, dicke Sweatn盲hte ging 眉berhaupt nicht. Nach 2 Jahren 脛rger kaufte ich mir die BLCS und n盲he nun seit 2 Jahren mit dieser Maschine und ich liebe sie – sie n盲ht 眉ber alles, einfach zu bedienen, da st枚rt mich die Optik und durch Durchlass nicht, denn die M盲schine muss N盲hen. Bandeinfasser und abketteln ist auch einfach zu handhaben und dazu gibts einige Erfahrungsberichte bzw. Tricks dazu. Ich w眉rde nicht mehr tauschen.

    Gef盲llt mir

    1. Stimmt, nach einem Tag kann man sich kein umfassendes urteil erlauben. Aber die BLCS habe ich ja auch nicht schlecht geredet.
      Bei dir klingt das mit der Elna aber schon danach, dass mit der ihr was nicht stimmte (vielleicht vorderer Transporteur zu hoch?). Ich hatte von Anfang an tolle N盲hte, aber sie war eben auch eingen盲ht vom H盲ndler. Das macht auch einiges aus. Ordentliche N盲hte liefern sollten alle Maschinen, egal was sie kosten. Ich finde den Preis f眉r die BLCS trotzdem unversch盲mt, sorry. 馃檪

      Gef盲llt 1 Person

  2. cooler bericht vielen dank. den grossen durchlass bei der elna finde ich auch prima.und ganz ehrlich, vielleicht braucht man mit der elna am anfang ein paar minuten l盲nger bis eingef盲delt ist, aber mit der zeit geht es bei mir fast ebenso schnell wie wenn ich die normale n盲hmaschine einf盲dle.

    lg

    chrissie

    ps. „leistungsst盲rkeren motor“ 馃槈

    Gef盲llt 1 Person

    1. Danke liebe Chrissie und Tanja, auf euch ist eben immer sofort Verlass 馃檪
      Wusst ichs doch, das Wort sah irgendwie komisch aus, hihi. danke f眉r die Korrektur.
      Ich habe ne Ovi von W6, da f盲delt sich die Elna quasi von alleine ein (bei der knote ich auch nicht an im Gegensetz zur Ovi…).

      Gef盲llt mir

  3. Die Elna und du, ihr seid eingespielt, das ist ein wenig schwer, neutral zu sein, wenn die Erfahrung fehlt. Ich habe den Greifer ohne Pinzette im Handumdrehen eingef盲delt, aber das brauchte einige Anl盲ufe, bis es so sitzt.

    Den Punkt f眉r den Bandeinfasser w眉rde ich der Elna wegnehmen, man kann sich auf dem BLCS Einfasser auf H枚he der „Einkerbung“/Fuge der Maschine eine kleine Markierung machen, dann sitzt er immer perfekt.

    Denn: Niemand kauft sich mehrere Einfasser und mehrere Grundplatten f眉r die Elna, dann m眉sste man auch umbauen und daher gleicht sich das wieder aus.

    Ansonsten ein sch枚ner Vergleich, ich w眉rde das N盲hverhalten / Nahtbild noch h枚her bewerten.

    Sieger w盲re dann BLCS – Preis-Leistung kann die Elna wieder punkten.

    LG, Kati

    Gef盲llt mir

    1. Ich denke, ich habe schon einiges an Erfahrung, was das Covern angeht und sa脽 auch schon an einigen unterschiedlichen (Cover-)Maschinen. Die Elna punktet dabei, dass man den BE nicht neu justieren muss, die BLCS bekommt insgesamt drei Plus-Punkte, dass sie gro脽e saubere Stiche n盲ht. Ansonsten sind die N盲hergebnisse nicht so unterschiedlich, dass man das gr枚脽er differenzieren m眉sste. Denn die Elna macht ja auch ihre Sache sehr gut! Das mit der Markierung ist aber eine gute Idee, danke f眉r den Tipp.

      Soso, niemand kauft sich mehrere Einfasser mit Platte? Au脽er ich, und Tanja und Claudia und … also mir fallen schonmal auf Anhieb drei Leute ein 馃槈 (Muss ja nicht das teure Original sein!)

      Danke f眉r deinen Kommentar! 馃檪
      LG Lu

      Gef盲llt 1 Person

      1. Hi Lu, ich will Dir die Erfahrung nicht absprechen, im Gegenteil, ich finde es so spannend, weil ich selbst beide Maschinen (bzw. die baugleiche Janome) besitze und beide Maschinen sch盲tze.

        Oh, dann habe ich das mit der Grundplatte falsch eingesch盲tzt, weil oft geschrieben wird, das sei der Vorteil, dass man die Grundplatte nur einmal braucht. Ich w眉rde es wahrscheinlich genauso machen 馃檪

        Leztendlich gewinnt die Babylock bei mir meistens… wenn sie nur den Durchlass der anderen Maschine h盲tte!

        Lg, Kati

        Gef盲llt 1 Person

      2. Oh wow, du hast beide, Respekt! Was war daf眉r der Grund, wenn ich fragen darf? Und was mich auch noch interessiert, kettelt die BLCS wirklich nur mit vier F盲den ab oder geht das auch mit weniger? Und wie ist das mit der N盲hgeschwindigkeit? Geht wirklich nur schnell oder waren wir zu unge眉bt?
        Danke schonmal.

        Gef盲llt 1 Person

      3. Der Grund war, dass die Janome mich oft ge盲rgert hat und ich mit etwas unkomplizierteres w眉nschte. Kurz bevor die neue kam, stellte sich die Janome aber immer besser an und irgendwie habe ich es noch nicht 眉bers Herz gebracht, sie wegzugeben. Generell kommen hier immer mehr N盲hmaschinen ins Haus, als aus dem Haus 馃檪

        Die BLCS kettelt auch mit 3 F盲den ab, man soll zum Abketteln die Stichl盲nge auf 4 erh枚hen. Manchmal geht das wie ne Eins, manchmal ergibt es auch keine feste Kette, was aber auch nicht weiter st枚rt. Und ich kann auch langsamer.

        Ich finde, mit manchen Maschinen kann man, mit anderen eher nicht. Ich hatte mal f眉r einen Tag die Bernina Cover hier und die war mir vom N盲hgef眉hl regelrecht unangenehm. Viele Gr眉脽e!

        Gef盲llt 1 Person

  4. Die Babylock kann auch langsam n盲hen, sogar Stich f眉r Stich! Im Pedal ist eine Schraube die das einstellt. Der kleine Durchlass hat mich am Anfang ein bisschen Angst gemacht, aber mittlerweile schiebe ich alles da durch, lol.

    Gef盲llt 1 Person

    1. Ich hatte sie nur kurze Zeit zum testen. Interessant mit der Schraube, das wusste ich noch nicht. Freut mich, dass du zufrieden bist. Sie ist ja auch eine tolle Maschine.

      Gef盲llt mir

馃崉 Schreib mir einen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Verbinde mit %s