#Covern · #Naehen · #Test

馃攷 Alternative S盲umer von Nahttechnik f眉r die Elna easycover… {Unter die Lupe genommen}

馃攷 Motivation

Ich bin ja immer auf der Suche nach sinnvollem Zubeh枚r f眉r meine N盲hmaschinen, um damit die maximale Leistung und Qualit盲t aus ihnen heraus zu holen. Dabei enstand eine Kooperation mit Herrn Bauer von Nahttechnik, der mir Saum-Zubeh枚r f眉r die Elna easycover zum Testen bereitgestellt hat. Herzlichen Dank an dieser Stelle.
Mit dem originalem S盲umer von Elna war ich ja nicht sehr zufrieden (Guckstu: Decksaumf眉hrung), deswegen war ich besonders gespannt, was mich bei den Teilen von Nahttechnik erwartet.

Eins vorneweg: mit einem Problem m眉ssen sie sich alle herumschlagen: s盲umen will ich im Kreis. D.h. ich n盲he mir ein Shirt und am Schluss m枚chte ich den Saum unten umn盲hen. Alle S盲umer sind Vorrichtungen, die Stoff falten und daraus folgt: irgendwann kommt der Moment, wo man wieder an den Startpunkt der Naht kommt. Nun bin ich gespannt, wie sich das mit den verschiedenen Modellen l枚sen l盲sst.
img_8775-2

馃攷 Ups and Downs, Single and Double

Prinzipiell sollte man zwei Arten von S盲umern unterscheiden: die „Ups“ und die „Downs“. Bei den Up-Turn-S盲umern wird der Stoff nach oben umgelegt, d.h. man s盲umt von links und man sieht am Schluss die Covernaht au脽en auf der rechten Stoffseite. Diese gibt es als „Single“ (Stoff wird einmal umgeschlagen) und als „Double“ (Stoff wird zweimal nach innen geschlagen).

Die „Downs“ (wie zum Beispiel die originale Decksaumf眉hrung) falten den Stoff nach unten, d.h. man n盲ht von rechts, der Stoff wird nach unten geklappt und am Schluss sieht man den Geradstich au脽en.


馃攷 „DaYu Single Up Turn A75U“

Von „DaYu“ gibt es mehrere universale S盲umer vom Typ „Single up turn“. Es gibt ihn in verschiedenen Breiten, z.Bsp. den A75U 3/4 inch. Dieser faltet den Stoff einmal nach oben um auf eine Breite von etwa 2cm, d.h. man n盲ht auf der linken Seite des Stoffes und hat somit die richtige Covernaht au脽en auf dem Shirt zu sehen.

img_3051

Er ist nicht klappbar (was nicht schlimm ist, da er ja nur einmal faltet) und die Platte dazu hat einen 眉berfl眉ssigen „Stab“ nach vorn raus, da sieht man, dass es halt eigentlich nicht f眉r die Elna easycover oder die Janome Cover gedacht ist. Da ich immer ohne Anschiebetisch n盲he, ist mir das etwas im Weg. Ich wei脽 von Tanja (http://covernmitjanome.jimdo.com), dass der S盲umer auch mit Anschiebetisch nutzbar ist.

img_8787

Die Montage ist direkt auf die Maschine ohne extra Grundplatte mit den mit der Maschine mitgelieferten Schrauben m枚glich. Er l盲sst sich leicht justieren und in die richtige Position bringen. Das Einf盲deln des Stoffes ist relativ unkompliziert, auch wenn man in der Runde n盲ht. Mit leichtem F眉hren des (ungeb眉gelten) Jerseys schl盲gt der S盲umer eine saubere Kante. Overlock-Quern盲hte lassen sich auch „durchschieben“, es kann aber sein, dass man etwas nachhelfen muss (hinten leicht ziehen am N盲hgut).

img_8784-1

Am Ende angekommen sollte man rechtzeitig den S盲umer abschrauben und den Stoff (w盲hrend die Nadeln unten sind!) vorsichtig aus dem S盲umer l枚sen. Das ist wirklich machbar, da er nur einmal einschl盲gt. Dann kann man die letzten Zentimeter die Naht beenden. Nat眉rlich w盲re es ohne Abschrauben (durch Wegklappen?) noch besser, aber so an sich ist er gut verwendbar und liefert einen geraden Saum.
Nachtrag: Ich habe den S盲umer nun schon einige Male benutzt und mit etwas Gefummel l盲sst sich der Stoff kurz vorm Ende der Naht doch ganz gut aus dem S盲umer herausziehen (sollte man nur nicht zu sp盲t machen ;)), so dass man auch ohne Abschrauben die Naht im Kreis zuende bringen kann.


馃攷 „DaYu Double Up Turn A11“

Ein weiteres Exemplar in der Testsammlung ist ein „DaYu Double Up Turn A11“, der zweimal nach oben umschl盲gt. Er hat schonmal den gro脽en Vorteil, dass er nach vorn zu klappen geht, was ich echt toll finde.
img_3049
Laut Tanja passt der auch an andere N盲hmaschinen mit zwei Montagel枚chern, wie zum Beispiel die Bernina 215. Bei Nahttechnik kostet er ungef盲hr 18-20鈧.

img_8729Das Einf盲deln des Stoffes ist relativ einfach, eben weil man ihn nach vorn klappen kann.

img_8735

Eine Overlocknaht durch den Double Turn zu transportieren, ist schon fast unm枚glich. Aber da kommt dann auch die Cover an ihre Grenzen, sind ja dann auch bis zu 6 Lagen Stoff, die da an einer kurzen Stelle aufeinander treffen. Das ist schon sportlich, das kann man m.E. nicht erwarten. Von daher f盲llt der S盲umer leider raus was das S盲umen von Shirts im Kreis angeht. Schade.

img_8741


馃攷 „DaYu Single Down Turn 223“

Die meisten Shirts sind so ges盲umt, dass die Covernaht innen ist. Das bekommt man mit einem Down-Turn-S盲umer hin.

img_3068

Von DaYu gibts da auch wieder mehrere Varianten, unter anderem einen der auf 7/8inch s盲umt, also etwa 2,3cm.

img_3067

img_3069

Von unten sieht man, wo der Stoff gefaltet werden soll. Beim N盲hen sieht man das leider nicht mehr so sch枚n, was sich aber nicht verhindern l盲sst.

img_3071

Ich war faul und habe nichts geb眉gelt. Also Probestoff habe ich einen dickeren Interlock genutzt. An den Stellen, wo ich gerade geschnitten habe (was man ja immer machen sollte!), entsteht eine perfekte Naht. Man sieht kaum das Stoffende, da die linke Nadel exakt am Rand eingestochen hat.

img_3070

Noch etwas zur Montage: damit die Naht wirklich direkt am Saumende entsteht, musste ich den S盲umer sehr weit nach links montieren, am besten f眉r die linke Schraube eine Unterlegscheibe oder eine normale Schraube (ohne wei脽en „Griff“) benutzen, die kann man dann auch ganz festschrauben. Ging aber auch so gut.

img_3072


馃攷 Flexible Nahtf眉hrung Down Turn (DaYu 224)

Zur Montage braucht man hier eine Grundplatte. Verwendet man die Platte von Nahttechnik (mit den Rillen), hat das den Vorteil, dass man den S盲umer so nah oder weg vom N盲hfu脽 schieben kann, wie es am besten funktioniert.

img_8943

Es ist nicht zu empfehlen die original Schrauben mit den wei脽en Kn枚pfen zu verwenden, das h盲lt nicht, da die Schlitze der Grundplatte zu breit sind.

img_8947

Besser also die Platte mit den dazu gelieferten Unterlegscheiben sowie Schrauben montieren. Ich muss zugeben, das nervt mich. Ich hab eh‘ schon viel Werkzeug rumliegen, aber nen gro脽er Kreuzschlitzschraubenzieher geh枚rte bisher nicht dazu. Au脽erdem will ich nicht immer erst mehrere Teile zusammenbauen m眉ssen, deswegen kommt f眉r mich, wenn, dann nur die Variante in Frage: Platte bleibt am S盲umer.

img_8950

So sieht das dann aus, wenn man es richtig montiert hat. S盲umen funktioniert wirklich gut, an sich kaum anders als mit den vorher vorgestellten. Es handelt sich um einen Down-S盲umer, d.h. Geradstich auf der sch枚nen Seite des Stoffes. Mit etwas ausprobieren kann man den S盲umer exakt so einstellen, dass die Naht genau entlang der Stoffkante verl盲uft.

img_8949

Man kann mithilfe der zwei Schrauben den S盲umer auf einen minimalen Saum von 3mm einstellen, wobei man das nicht wirklich n盲hen kann.img_8953

Die maximale Breite des Saums sind etwa 3,5cm, das erreicht man, in dem man den S盲umer ganz ineinander schiebt. Das ist schon ordentlich.

img_8954

F眉r mich kommt das nur als Set infrage: Flexibler S盲umer kostet bei Nahttechnik rund 20鈧, die Platte auch so in etwa. Sind also um die 40鈧. Ich werd mal in mich gehen, ob ichs behalte. 馃槈

img_8952

Nochmal danke an Herrn Bauer, dass er das hier alles m枚glich macht. Ruft ihn an (0851 2070333) und lasst euch beraten! 馃檪

Coveristas Linkparty

Merken

4 Kommentare zu „馃攷 Alternative S盲umer von Nahttechnik f眉r die Elna easycover… {Unter die Lupe genommen}

  1. Das war sehr Toll erkl盲rt ! Danke ! hab mir gestern den S盲umer bei Herr Bauer bestellt !Und jetzt nach deinem Test freu ich mich richtig drauf 馃槈 眉brigens der Herr Bauer ist sehr net und Ber盲t sehr gut 馃槈 Vielen Dank nochmal Gr眉脽le Moni

    Gef盲llt 1 Person

  2. Lucie… ich les ja deine Tests gerne. Aber eigentlich ist es total gemein, wenn du immer so tolle Sachen zeigst. Ich will doch nicht schon wieder bestellen 馃槀馃槀馃槀

    Gef盲llt mir

馃崉 Schreib mir einen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Verbinde mit %s