#Covern · #Naehen · #Test

馃攷 Decksaumf眉hrung f眉r Elna easycover… {Unter die Lupe genommen}

Hallo Ihr Lieben!

So, es geht weiter mit meiner Serie „Tester f眉r Elna easycover – Zubeh枚r“. Heute geht es um die sogenannte Decksaum-F眉hrung. Und wie immer gilt: dieser Post enh盲lt etwas Werbung: F眉r diesen Testbericht wurde mir die Nahtf眉hrung vorr眉bergehend kostenlos von Elna Deutschland GmbH bereit gestellt. Der Blogpost enth盲lt allerdings ausschlie脽lich meine ehrliche, pers枚nliche Meinung und Erfahrung.

Also, los gehts. Nachdem man die Saumf眉hrung ausgepackt hat, dreht man sie erst ein paar Mal hin und her, um herauszufinden, wo oben und unten und links und rechts ist. Ganz sch枚n viele Schrauben und Schieberegler.

Die erste Frage, die ich mir dann gestellt habe: welche L枚cher nutze ich an der easycover um die Saumf眉hrung festzuschrauben? Passen w眉rden: links au脽en und rechts innen, beiden innen, links innen und rechts au脽en. Ok, schau ich mal in die Bedienungsanleitung. 脰rgs, da brauch ich ja ein Maschinenbaustudium. Nee, das les ich jetzt nicht. Probieren geht 眉ber Studieren. Ich habe mich hier erstmal f眉r die Variante „beide innen“ entschieden, da hat man den meisten Spielraum zum Hin- und Herschieben.

Nutzt man zur Montage die beiden rechten Schrauben, hat man noch wesentlich weniger Einstellm枚glichkeiten, bzw. kann es rechts wenig nach links schieben.

Da bekommt man einen Abstand von etwa 2cm zum N盲hfu脽, wenn man die schwarzen Schrauben so montiert, dass der hintere Schieber ganz links ist.

Links montiert kommt die F眉hrung bis ganz an den N盲hfu脽 heran.

 

So, dann starten wir mal. Die erste Ern眉chterung stellte sich aber schon ein: ohne Saum abmessen, b眉geln und stecken geht es damit leider auch nicht. Schade, als ich das Teil das erste Mal in der Hand hielt und an den Preis dachte, war ich schon der Ansicht, dass es sowas 盲hnliches ist wie der Bandeinfasser: wo automatisch gerade gefaltet wird und n盲hen und fertig. Das war leider ein Trugschluss.

Also: Als erstes die untere Stoffkante an die linke Nadel legen. Das geht schonmal bescheiden, wenn man im Kreis n盲ht. Ich stelle mir die Frage: „Wann n盲he ich einen Saum nicht im Kreis?“ Hmm, eigentlich nie. Doof. Dann wird der Stoff zur眉ckgeklappt an die B眉gelKante. Man l枚st dann die vordere Reihe Schrauben und schiebt die Metallf眉hrung an die B眉gelKante heran.

Dann wird聽 der hintere Regler mit den schwarzen Schrauben nach links 眉ber den Stoff geschoben. Nach dem N盲hfu脽-Senken wird dann der Stoff nach hinten schlagen. Dann zeigt sich das wei脽e F眉hrungs-Dingsbums. Das muss bis Anschlag nach rechts geschoben werden.

So, guckstdu.

Und daaahannn kannn man endlich losn盲hen und n盲hen und n盲hen und ups. Stopp. Was war das?

Der Stoff staut. Ja sch枚n, das wei脽e F眉hrungs-Nubsi steckt ja noch unten im Saum. Und dann kam von vorn die Naht. Also Nubsi zur眉ckschieben (mit dem kleinen Knopf vorne an der Saumf眉hrung schnipst es automatisch in die Anfangsposition zur眉ck.)

Der erste Versuch ging komplett in die Hose, da war wohl die linke Nadel von Anfang an nicht richtig positioniert. Hmm, doof. So h盲tte ichs auch ohne Nahtf眉hrung hinbekommen, wahrscheinlich sogar besser.聽 馃槮

Versuch 2: schon besser. Sieht echt gut aus, sch枚n an der Kante entlang.聽 Aber huch, was ist das da hinten??? Da hat wohl jemand nicht ordentlich geb眉gelt? grummel. Also nochmal. Bisher ist kein Meister vom Himmel gefallen.

IMG_1892

Versuch 3, 4 und 5 habe ich nicht fotografiert, weil es genau das gleiche war. die Elna hat immer brav ohne Fehlstiche gen盲ht, halt blo脽 nicht ordentlich an der Kante.

Also habe ich mir nochmal das Video von Elna Janome angeschaut:

Aber auch das hat nicht so recht zum Erfolg gef眉hrt. 馃槮

Googelt man die Decksaumf眉hrung, dann erh盲lt man ein paar Ergebnisse ab hust 59-69 Euro. Ja, nicht ganz ohne. Bei Janome hei脽t die baugleiche Variante „breite Saumf眉hrung“ und kostet auch ab etwa 50鈧. Wenn mich jemand fragt, wieso kaufst du nen Bandeinfasser f眉r 眉ber 100鈧, dann sage ich: das ist einfach ein geiles Teil. B盲nder schneiden, reinf盲deln und losn盲hen. Aber um „nur gerade an der Stoffkante“ entlang zu n盲hen, w眉rde ich pers枚nlich nicht soviel Geld und vorallem „Einstell-Nerven-Zeit“ haben. An sich ist das Zubeh枚r schon gut durchdacht. Ich lege schon Wert auf ordentliche N盲hte, aber mich st枚rts nicht, wenn innen noch 5mm Stoff au脽erhalb der Naht zu sehen sind. Es muss nicht wie gekauft aussehen. Also: ich denke, wenn man sich einige Ann盲herungszeit nimmt, kann man mit der Decksaumf眉hrung sicherlich tolle Ergebnisse bekommen. F眉r mich ist es leider nichts.

 

Coveristas Linkparty

Merken

2 Kommentare zu „馃攷 Decksaumf眉hrung f眉r Elna easycover… {Unter die Lupe genommen}

  1. Danke f眉r Deinen Bericht! Ich habe ja nur die normale Saumf眉hrung-und die finde ich jetzt nicht sooo schlecht (aber ordentlich abstecken und ggf b眉geln bleibt nicht aus)
    Diese Decksaumf眉hrung scheint mir nicht wirklich mehr zu bringen..dann lieber doch endlich den (alternativen) Bandeinfasser bestellen 馃槈
    lg
    Larissa

    Gef盲llt 1 Person

  2. Interessanter Bericht… Ich bin ein totaler Fan dieser Decksaumf眉hrung f眉r die Easycover.
    Allerdings lasse ich das Einf盲deln mit dem wei脽en Nubsi weg.
    Nur sehr ordentlich B眉geln, auf die richtige Breite einstellen, den Metallnubsi dr眉ber und immer perfekte S盲ume.
    Ich nutze das sehr, sehr viel und bin 眉bergl眉cklich (ohne den weisssen Schieber, den lasse ich links liegen)

    LG R.S.

    Gef盲llt 1 Person

馃崉 Schreib mir einen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Verbinde mit %s