#Cord · #Fleece · #Jacke · #Kinder · #Naehen

✂️ Zipfelplüsch-Breitcord-Anorak… {Herbstjacke}

Wisst ihr warum ich nähe? Weil ich auf Felljacken stehe. Und auf bunt. Und auf Zipfelkapuzen. Und auf Sterne. Und auf Cord. Und das am besten alles zusammen. Meine Mutter hat damals schon, als ich zum ersten Mal schwanger war, mich von jeder Zipfelkapuzen-Plüschjacke in den Babyklamotten-Geschäften weggezogen: „Drei reichen – glaub mir!“. Und dann hat es doch soviele Jahre gedauert, bis ich die ultimative Jacke für den großen Hase genäht habe.

Und obwohl ich schon einige mehrfach gefütterte Jacken genäht habe, ist zum Beispielt das saubere Einnnähen des Reißverschlusses immer wieder eine echte Herausforderung.

Sie ist insgesamt ziemlich groß geraten, eine Nummer kleiner hätte es vermutlich auch getan. Aber so passt sie eventuell auch nächsten Herbst noch. Die Ösen für die Kordel habe ich mit SnapPap verstärkt.

Wie oben schon erwähnt, war das Einnähen des Reissverschlusses eine Herausforderung. Ich wollte es eben gern perfekt haben. Nach dem ersten misslungenem Versuch habe ich mich mal im Internet etwas belesen und bin auf eine sensationelle Idee gestoßen, die hervorragend umzusetzen ging.

Als erstes heftet man die beiden Teile, die der RV einmal verbinden soll, genau da mit einem großen Stich zusammen. Dann wird der geschlossene RV von innen mittig auf die eben genähte Heftnaht gelegt und ebenfalls geheftet. Dann wird dir erste Naht wieder aufgetrennt. So sichert man, dass der RV genau die richtige Postion hat, wenn man dann Innenjacke, Futter, Reißverschluss und Außenjacke miteinander verbindet. Eine tolle bebilderte Anleitung dazu findet ihr hier: Klick.

Als Schnittmuster diente der Anorak von LuMaLi. Den fand ich so toll mit der Bauchtasche und der Zipfelkapuze. Ich habe mich aber dann, des einfacheren Anziehens wegen, doch für die Reißverschluss- und gegen die Schlupfvariante entschieden. Die Taschen sind eine Eigenkreation.

Verwendet habe ich außen Breitcord in Moosgrün und Petrol und innen einen grünblauen Sterne-Wellness-Fleece. Gefüttert habe ich das ganze mit einer Klimamembran, die Wind und Wetter besser abhält.

Eigentlich wollten wie noch tolle bunte Herbstsonnenblätter-Fotos machen, aber die Sonne war ja nun schon ein paar Wochen nicht mehr zu sehen, so dass ich euch die Jacke heute doch nun so zeige.

Dem großen Hasen hat der neue Herbstanorak gleich gefallen, wie ihr seht 🙂

Ein Kommentar zu „✂️ Zipfelplüsch-Breitcord-Anorak… {Herbstjacke}

🍄 Schreib mir einen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s