#Diy · #Jersey · #Kinder · #Kleid · #Naehen · #Tipps und Tricks · #Tunika

馃悓 Schni-Schna-Schnecki… {Freestyle-Kleid-Tutorial}

Ich bin echt faul. Und ich habe 眉berhaupt keine Lust auf das Abpausen von Schnittmustern in einer Gr枚脽e. Der Rollcontainer ist voller sch枚ner Schnittmuster, unter anderem viele sch枚ne Kleidchen. Aber da ich ja nicht sooft welche n盲he, habe ich dann meist die richtige Gr枚脽e gerade nicht da. Und dann kommt mir eine Idee, die umgesetzt werden will, da ist dann keine Zeit zum Abpausen da.

Die faule Variante erkl盲r ich euch heute: man nehme ein Schnittmuster von einem T-Shirt und lege das Vorder- und das R眉ckteil im Bruch aufeinander. (Wichtig ist, dass die Achselnaht aufeinander trifft – roter Punkt im Bild). Dann verl盲ngere man es unten um etwa 8-12cm (je nach Gr枚脽e des Kindes). Als Beispiel: bei einer Gr枚脽e 128 habe ich um 10 cm verl盲ngert, so dass es halt gerade so 眉ber den Popo reicht ;). F眉r kleinere Gr枚脽en w眉rde ich weniger dazu geben, f眉r gr枚脽ere etwas mehr. Den gleichen Abstand gebt ihr nun in der Weite unten seitlich dazu (blaue Linien). Dann verbindet ihr die Achselnaht (roter Punkt) mit der blauen Linie und verl盲ngert es zu einem Dreieck (violette Linie).

Wenn ihr es nicht ganz so weit und fluffig am Bauch haben m枚gt, schneidet nicht gerade sondern einfach eine leichte Kurve (rosafarbene Linie). Beachten dabei solltet ihr, dass die roten Punkte vom Schnittmuster gut aufeinander liegen, damit die N盲hte sp盲ter zusammen passen.

Dann wird das H盲ngerchen zusammengen盲ht, Hals und Arme ges盲umt (entweder einfahc mit B眉ndchenstreifen, oder wie ich mit der Covermaschine und dem Bandeinfasser). Unten am Saum habe ich die Rollsaum-Funktion der Overlock-Maschine verwendet.

Etwas aufgeh眉bscht habe ich das H盲ngerchen noch durch ein Jerseyband (was beim Schneiden der B盲nder f眉r den Bandeinfasser 眉brig war). Das wurde mit dem Kettstich der Covermaschine einfach einmal rundherum auf das Kleid aufgen盲ht. Dabei darf es ruhig etwas ungerade und ausgefranst sein, das ergibt einen sch枚nen Retro-Look.

Eine kleine Schleife binden und aufn盲hen (per Hand) und fertig.

Schnittmuster: Do it youself 馃槈
Stoffe: Gr眉ne Schnecken von K枚nigreich der Stoffe, gelb: Sanetta-Reste
Gen盲ht mit: W6 Overlock 454d und Elna easycover

6 Kommentare zu „馃悓 Schni-Schna-Schnecki… {Freestyle-Kleid-Tutorial}

  1. sieht super aus. tolle idee :-). die werde ich bestimmt einmal kopieren. ich hatte diese woche gl眉ck, habe ein schnittmuster ergattert, was man auch a0 ausdrucken konnte ;-). das erspart mir das m眉hsame zusammenkleben und suchen der einzelnen teile.

    eine frage noch: woher hast du das h眉bsche label? ein logo habe ich bereits entworfen, bin aber noch immer auf der suche nach einem g眉nstigen anbieter f眉r labels ;-).

    liebe gr眉sse

    chrissie

    Gef盲llt mir

      1. ach soo, ich dachte das ist dein logo ;-).
        ja war toll einmal nicht zusammenkleben zu m眉ssen. daf眉r hat das schnittmuster 10 dollar gekostet, aber das war es mir wert.

        liebe gr眉sse

        chrissie

        Gef盲llt mir

馃崉 Schreib mir einen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / 脛ndern )

Verbinde mit %s